Ausflugsziele Oststeiermark

Wir sind GenussCard-Partner für kostenlose Eintrittspreise in ganz Steiermark


ausflug planen

Was die Oststeiermark zu bieten hat

Zahlreiche Ausflugsziele und Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Kaindorf bei Hartberg entdecken

Sie wollen im Urlaub etwas erleben? Nehmen Sie sich die Zeit für einen Ausflug und entdecken Sie die schönsten Seiten der Oststeiermark. Genießer kommen hier ebenso auf Ihre Kosten wie Abenteur-Urlauber und Kulturliebhaber. Entscheiden Sie sich für eine Zeitreise in längst vergangene Epochen, einen genussvollen Ausflug in urige Buschenschänke und Heurigen oder einen entspannter Tag am Stubenbergsee. Für Abwechslung in Ihrem Urlaub in der Steiermark ist auf jeden Fall gesorgt. Das oststeirische Hügelland wartet darauf, von Ihnen erobert zu werden.

  Wir sind GenussCard-Partner

Natur und Abenteuer

  • Reitstall Rath (1 km)
  • Ballonfahrten Hofkirchen (4,5 km)
  • Alpaka-Wanderung Pöllau (6 km)
  • Tierpark Herberstein (11 km)
  • Stubenbergsee (11 km)
  • Kletterpark Geier (12 km)
  • Ringwarte Hartberg (12 km)
  • Go Kart fahren Greinbach (14 km)
  • Bogenschießen Leitersdorfberg (15 km)
  • Friesengestüt Töchterlehof Anger (20 km)
  • Sommerrodelbahn Koglhof (27 km)
  • Almerlebnispark Teichalm (50 km)
  • Lurgrotte Semriach (60 km)

Kultur im Urlaub

  • Kirche St. Stefan (4 km)
  • Maria Fieberbründl mit Kneipp Gradieranlage (6 km)
  • Stadtmuseum Hartberg (9 km)
  • Schloss Pöllau (12 km)
  • Wallfahrtsort Pöllauberg (16 km)
  • Keltendorf Kulm (16 km)
  • Rogner Therme Bad Blumau (16 km)
  • Freilichtmuseum und Stift Vorau (26,5 km)
  • Heimatmuseum Wenigzell (30 km)
  • Riegersburg (30 km)
  • Kräftereich St. Jakob im Wald (40 km)
  • Landeshauptstadt Graz (51 km)

Genuss-Urlaub

  • Hartler Bauernladen (3 km)
  • Buschenschank Safenhof Kopfing (3 km)
  • Buschenschank Knöbl Dienersdorf (4,5 km)
  • Bauernladen zum „Sterz“ Hartberg (9 km)
  • Poschmühle Hartberg (9 km)
  • Konditorei Lebzelterei Ebner Pöllau ( 12 km)
  • Ölmühle Fandler (13 km)
  • Vulcano Schinken Feldbach (34 km)
  • Gölles Essigmanufaktur Riegersburg (34 km)
  • Zotter Schokoladenfabrik Riegersburg (35 km)
Rogner Therme Bad Blumau

© Rogner Bad Blumau

Rogner Therme Bad Blumau (16 km)
Tierpark Herberstein

© Bernhard Bergmann

Tierpark Herberstein (11 km)
Schloss Herberstein

© Schloss Herberstein - Kasofoto

Schloss Herberstein (11 km)
Stubenbergsee

© Bernhard Bergmann

Stubenbergsee (11 km)
Kirche St. Stefan

© Rainer Scheiblhofer

Kirche St. Stefan (4 km)
Alpaka Wanderung

© Ökoregion Kaindorf/Pressefoto

Alpaka Wanderung (6 km)
Sommerrodelbahn Koglhof

© Sommerrodelbahn Koglhof

Sommerrodelbahn Koglhof (27 km)
Zotter Schokoladen Manufaktur Riegersburg

© Zotter Schokoladen Manufaktur GmbH

Zotter Schokoladen Manufaktur (35 km)
Riegersburg
Riegersburg (35 km)
Schloss Pöllau

© TV Naturpark Pöllauer Tal

Schloss Pöllau (12 km)
Ringwarte Hartberg

© Bernhard Bergmann

Ringwarte Hartberg (12 km)
Ballonfahren in Hofkirchen

© Ballonhotel Thaller

Ballonfahren in Hofkirchen (4,5 km)
Kletterpark Geier

© Kletterpark Geier

Kletterpark Geier (12 km)
Kirche und Schloss Hartberg
Kirche und Schloss Hartberg (9 km)
Wallfahrtsort Pu00f6llauberg

© Helmut Schweighofer

Wallfahrtsort Pöllauberg (16 km)

Die Oststeiermark und ihre Besonderheiten

Die Oststeiermark ist ein malerisches Juwel im Herzen Österreichs und lockt Besucher mit ihrer einzigartigen Mischung aus Natur, Kultur und Geschichte an. Geprägt von sanften Hügeln, fruchtbaren Weinbergen und üppigen Wäldern, ist diese Region ein Paradies für Naturliebhaber und Erholungssuchende. Die Region ist bekannt für ihre erstklassigen Weine, darunter der berühmte Schilcher, ein Roséwein, der aus der Blauen Wildbacher-Traube hergestellt wird. Daneben verwöhnen lokale Produzenten mit köstlichen Spezialitäten wie dem steirischen Kren (Meerrettich), dem Vulkanland-Schinken und dem steirischen Kürbiskernöl.
Diese Region ist außerdem reich an natürlichen Thermalquellen, die seit Jahrhunderten für ihre heilenden Eigenschaften geschätzt werden. Das warme, mineralreiche Wasser ist nicht nur entspannend, sondern auch gesundheitsfördernd und wird oft zur Linderung von verschiedenen Beschwerden wie Rheuma oder Muskelverspannungen genutzt. Historisch gesehen ist die Oststeiermark reich an faszinierenden Geschichten und kulturellen Schätzen. Zahlreiche Schlösser und Burgen zeugen von einer bewegten Vergangenheit, darunter die imposante Riegersburg, die hoch über den Weinbergen thront und einst als uneinnehmbar galt. In den malerischen Städten und Dörfern der Region können Besucher die Spuren vergangener Zeiten entdecken, sei es durch mittelalterliche Fachwerkhäuser oder prachtvolle Barockkirchen.


ornament