Radurlaub in der Steiermark

Viele Radwege führen in die Ökoregion Kaindorf


Inklusivleistungen

Genussradln oder anspruchsvolle Radtouren?

Bei uns finden Sie zahlreiche Radtouren für jeden Schwierigkeitsgrad.

Zentral gelegen bieten wir den perfekten Ausgangspunkt für zahlreiche Radtouren. Egal ob Genussfahrten mit der Familie und Freunden oder Trainingsstrecken für den nächsten Radmarathon, bei uns finden Sie alles, was das "Radfahrer-Herz" begehrt. Wenn Sie keine Lust oder Möglichkeit haben, Ihr Fahrrad in den Urlaub mitzunehmen, können Sie sich bei uns kostenlos ein Fahrrad oder gegen Gebühr ein E-Bike ausleihen.

Das nächste Genussradeln findet am 22.09.2024 statt

Die Ölmühle Höfler ist eine Station beim Genussradln Kaindorf.

Genussradln in der Ökoregion Kaindorf

Die Ökoregion Kaindorf wird jedes Jahr im Frühling zum Zentrum für alle begeisterten Radfahrer. Auf der gut markierten Genuss-Radrundfahrt erwarten die Besucher entlang der 21 km langen Strecke zahlreiche Labestationen mit heimischen Schmankerln. Speziell für Familien gibt es eine eigene rund 5 km lange Kinderstrecke mit einem tollen Animationsangebot. Im Start-Ziel-Bereich der Mehrzweckhalle Kaindorf sorgt am Nachmittag ein Rahmenprogramm mit Live-Musik für Stimmung. Im Zuge der Veranstaltung gibt es auch ein großes Gewinnspiel mit wertvollen Sachpreisen. Nähere Informationen zum Genuss-Radln finden Sie unter oekoregion-kaindorf.at.

Radtour planen

Die Strecken führen überwiegend über verkehrsarme Landstraßen und passieren zahlreiche Ausflugsziele, Direktvermarkter sowie Gasthäuser und Buschenschenken. Erkunden Sie die abwechslungsreiche Landschaft der Ökoregion Kaindorf mit ihren vielen Besonderheiten, wie eine Biobrauerei, eine Alpaka-Farm, Obst- und Gemüsehöfe oder eine Ölmühle. Alle Radtouren schließen an überregionale Radwege an.

  Radwegen zum downloaden

Rennfahren in der Ökoregion

Mit den Green-Team Rennstrecken kommen Radsportler voll auf ihre Kosten. Ob eine Fahrt auf den Hausberg oder quer durchs Thermen- Vulkanland - es ist für jedes Level etwas dabei. Die Höhenmeter Challenge führt jeden Bikefan an seine Grenzen. Diese spezielle Radtour umfasst nahezu alle Berge und Hügel, die die Oststeiermark zu bieten hat. Die Belohnung sind großartige Blicke auf das oststeirische Hügelland.

  Rennstrecken zum downloaden

Urlaubsangebote entdecken

Speziell für Radurlauben haben wir Urlaubspakete zusammengestellt, die keine Wünsche offen lassen. Die perfekte Kombination aus sportlicher Betätigung an der frischen Luft mit genussvollen Zwischenstopps und erholsamen Wellnessangeboten nach Ihrer Rückkehr in die Steirerrast. Möchten Sie am Genussradeln teilnehmen, empfehlen wir aufgrund des großen Interesses um frühzeitige Reservierung.

zu den urlaubsangeboten für radurlauber
Leistungen für Radurlauber Hotel Steirerrast

Inklusiv-Leistungen für Radurlauber

  • versperrbarer Abstellplatz für Fahrräder
  • Fahrräder und Kinderfahrräder zum Ausleihen
  • E-Bike gegen Gebühr zum Ausleihen (auf Anfrage)
  • E-Ladestation für E-Bikes
  • Radkarte mit gut beschilderten Radwegen
  • Strecken zum Downloaden für Rennradfahrer
  • Benützung des Wellnesbereiches
  • GenussCard

Warum die Steiermark perfekt für Radsportbebgeisterte ist?

Die Steiermark bietet eine beeindruckende Vielfalt an Landschaften, von den sanften Hügeln der Weinregionen bis hin zu den imposanten Gipfeln der Alpen. Diese abwechslungsreiche Topografie ermöglicht eine Vielzahl von Radwegen für alle Schwierigkeitsgrade und Interessen. Die Steiermark verfügt über ein gut ausgebautes Radwegenetz mit hervorragend markierten Radwegen und Routen. Ob man gemütlich entlang von Flüssen radeln möchte oder anspruchsvolle Mountainbike-Strecken sucht, in der Steiermark findet man sicherlich eine passende Route. Neben dem Radfahren bietet die Steiermark auch zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung und Erholung. Die Region ist bekannt für ihre Thermen und Wellnesshotels, in denen man nach einem Tag auf dem Rad herrlich entspannen kann. Die Steiermark ist außerdem berühmt für ihre ausgezeichnete Küche und ihre erstklassigen Weine. Entlang der Radwege findet man zahlreiche gemütliche Gasthäuser und Buschenschänken, in denen man regionale Spezialitäten und erlesene Weine genießen kann.

Was braucht man für einen Radurlaub?

Das Fahrrad soll den Bedürfnissen entsprechen. Stellen Sie sicher, dass es in einem guten Zustand ist und für die Radrouten geeignet ist. Zur Sicherheitsausrüstung gehören ein gut sitzender Fahrradhelm, Handschuhe und eventuell reflektierende Kleidung für bessere Sichtbarkeit. Abhängig von der Route könnten Karten, GPS-Geräte oder Apps nützlich für die Orientierung sein. Die wichtigsten Faktoren für einen gelungenen Radurlaub ist die passende Unterkunft, die eine radfreundliche Ausstattung bietet sowie in einer stark frequentierten Radfahrerregion liegt.


ornament